Hologramm-Technologien, 3D-Welten und Augmented Reality als integrativer Bestandteil einer Customer Journey

 

„Wenn Sie unsere Hologramm- und Display-Technologien wie ein Kind mit großen Augen betrachten und dabei verblüfft, erstaunt, verzaubert und begeistert sind, dann haben wir eines unserer wesentlichen Ziele erreicht!“

 

 Ersos Gmbh Interview

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinhold Eder Geschäftsführer / Managing Director der ERSOS GmbH

 

Die Digitalisierung hat viele Gesichter. Die ERSOS GmbH mit Geschäftssitz in Deggendorf kennt viele davon. Denn: Das Unternehmen bietet als wahrer Spezialist für visuelle Kommunikation seinen Kunden ein exklusives Leistungsspektrum an. Dieses umfasst u.a. neueste Hologramm-Technologie, modernster Display-Technik sowie maßgeschneiderte Softwarelösungen. Ob am Point of Sale, auf Messen oder Events – die ganzheitlichen Lösungen erregen nahezu überall Aufmerksamkeit. Und: Sie informieren und begeistern Menschen. In Kombination mit Künstlicher Intelligenz könnte diese Technologie einen neuen Wachstumsschub auslösen und die Informationsgesellschaft schon bald auf eine neue Stufe katapultieren. Reinhold Eder, Geschäftsführer und Gründer der ERSOS GmbH über die neuesten Hologramm- und Display-Techniken und deren noch unerkanntes Potenzial.

 

Herr Eder, nennen Sie uns bitte das Alleinstellungsmerkmal von ERSOS.

Wir machen digitale Inhalte auf eine besondere Art und Weise für Menschen erlebbar. Mit unseren Hologramm- und Display-Technologien kann man neue 3D-Welten kennenlernen und faszinierende Hologramme bestaunen. Unsere Display- und Hologramm-Lösungen sind in erster Linie vor allem Informations- und Wissensträger für die interne und externe Kommunikation. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen, Einzelhändler und das Handwerk aber ebenso Behörden, Verbände und Verwaltungen. Wir bieten unseren Kunden den absoluten „WoW“-Effekt an allen touchpoints einer Customer Journey. Und zwar durch eine perfekte Interaktion von Mensch, Software und digitaler Technik. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz können unsere Kunden ihre Marketing- und Vertriebsziele besser erreichen.

 

Welche Produkte bieten Sie an?

Wir bieten unseren Kunden Displays in allen Variationen, wahlweise mit Touchfunktion, Scanner, Kreditkartenleser, Drucker oder Kamera. Neben einer Vielzahl an digitalen In- und Outdoor-Displays offerieren wir ab sofort auch ein neuartiges Phantom Display für noch mehr Kundenbegeisterung am Point of Sale. Bei dieser Technologie wurde der interne Polarisationsfilter, welcher die Inhalte sichtbar macht, entfernt und mit kleinem Abstand extern auf einem Brillengestell angebracht. Dadurch sind die Inhalte des Displays nur durch die Brille zu sehen, was zu einem außergewöhnlichen 3D Effekt führt, der das Display zu einem absoluten Highlight macht. Alternativ zur Brille, kann auch jedes andere Design angefertigt werden. Man muss es einfach mal gesehen haben!

 

Ihr Produktangebot umfasst ebenso Hologramm-Technologien. Warum?

Unser Point of Sale (POS) Holo ist eine klassische Hologramm-Technologie, die bereits direkt in POS Regalsysteme integriert ist. Unsere Holos haben eine Vielzahl an internationalen Preisen gewonnen, wie etwa den begehrten Display Superstar 2016 in den Kategorien Digital Display (Gold) und Best Design (Gold) sowie den Automotive Brand Contest 2016 für Porsche (Gold). Neben der Auswahl und Fertigung des optimalen POS Holos erstellen wir für Sie den Inhalt als Animation oder Film. Der Fantasie und den Umsetzungsmöglichkeiten sind in diesem Bereich kaum Grenzen gesetzt. Wir setzen auf diese Technologie, weil sie unsere Business-to-Business- und Business-to-Consumer-Kunden tatsächlich begeistert. Die klassische Hologramm-Technologie ist unsere Erfolgsstory!

 

Wie lange dauerte zuvor der Proof of Concept?

Die Machbarkeitsstudie und die Betatests haben mehrere Jahre in Anspruch genommen, seit mehr als 10 Jahren arbeiten unterschiedlichste Entwickler an der Hologramm-Technologie. Der richtige Durchbruch für eine Serienfertigung konnte jedoch erst seit einem Jahr realisiert werden. Seither können unsere Hologramme nahezu jedes Format abspielen, das Erstellen des Contents ist relativ einfach und die Anziehungskraft dieser Technologie auf Menschen ist verblüffend. Selbst einfachste Animationen werden in mehrfacher Wiederholung von den Besuchern betrachtet. Mit welchem Medium ist das noch möglich?

 

Herr Eder, haben Sie einen Game Changer im Portfolio?

Vielleicht. Unsere Weltneuheit Hypervsn erzeugt durch das innovative, rotierende Produktdesign beeindruckende dreidimensionale Präsentationen, die ganz ohne zusätzliches Equipment, also auch ohne 3D Brillen – mitten in der Luft zu schweben scheinen. Das können Markenprodukte wie etwa Sportartikel, Lebensmittel oder Spirituosen aber schon bald auch Gesichter und ebenso digitale Charaktere sein. Diese können dann Informationen vermitteln, Menschen helfen oder die Kaufentscheidung eines Kunden erleichtern. Beliebig viele dieser Hypervsns erwecken miteinander synchronisiert riesige Präsentationen zum Leben und bieten so eine revolutionäre Skalierbarkeit. Kombiniert man diese Augmented Reality mit künstlicher Intelligenz kann die Informationsgesellschaft tatsächlich auf eine neue Stufe katapultiert werden.

 

Welche Kunden haben Sie derzeit im Portfolio?

Ich möchte keine Einzelkunden nennen aber von kleinen Einzelunternehmen bis zu den größten deutschen Konzernen ist alles dabei. Unsere Kunden sind so individuell wie unsere Produkte und Lösungen. Deshalb setzen wir auf Qualität, Service-Exzellenz und Kundenbegeisterung.

 

Welche Unternehmensziele haben sie sich für 2018 gesetzt?

Das wichtigste für mich, sind meine Mitarbeiter. Ich setze auf ein harmonisches und freundschaftliches Miteinander. Wer zudem das Abenteuer, Adrenalin, Erfolg und Lebensfreude sucht, ist bei uns absolut richtig. Wir freuen uns jeden Tag auf unsere Kolleginnen und Kollegen sowie die abwechslungsreiche Arbeit. Die Zufriedenheit, die Leistungsbereitschaft und die Motivation beflügeln unser Geschäft. Für mich steht fest: Ein motiviertes Team ist durch nichts zu stoppen.

 

Herr Eder, vielen Dank für das Gespräch.

 Phantom Display Ersos Gmbh neue display technologie 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neuartige Phantom Display steht für noch mehr Kundenbegeisterung am Point of Sale. Bei diesem absoluten Highlight-Display wurde der interne Polarisationsfilter, welcher für die Sichtbarkeit der Inhalte garantiert, entfernt und mit wenig Abstand auf eine extern angebrachte Brillenfassung gesetzt.

 

 

 Ersos GmbH Hologram technologie 2018 Holo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit diesen HOLOs gelingt der vielbeschriebene stop & aha-Effekt im Verkaufsraum. Die neuartige Bildsprache, mit den scheinbar freischwebenden Inhalten, macht jedes Produkt zusammen mit der individuellen 3-D Animation zum einzigartigen Eyecatcher.

 

 

 

 

 

 

Hyper Vsn Ersos Gmbh Hologram Technologie 2018

 

 

 

 

Hologramm-Technologie von ERSOS ohne 3D-Brillen hautnah erleben! Hochauflösende holografische 3-D-Inhalte und Darstellungen, die sich sogar um die eigene Achse drehen können schaffen eine einmalige Atmosphäre im Raum.